Nachfolgend möchten wir Euch kurz unsere Fahrzeuge vorstellen.

Derzeit sind für die Tierrettung Friesland e.V. zwei Fahrzeuge fest im Einsatz.

Unser Tier-Rettungswagen - Funkrufname TRF 1-RTW-01:

Im Januar 2017 bekamen wir von der Firma HES aus Wilhelmshaven einen ausgemusterten Mercedes MB 510 gespendet. Dieser Rettungswagen war bisher im Werksrettungsdienst eingesetzt und hat mit seinen 25 Jahren "erst" 24000 km auf dem Buckel. Entsprechend gut ist sein Zustand. Nach einer kurzen Umbauphase sowie einigen optischen Anpassungen konnte der Wagen im Juni 2017 in Dienst gestellt werden und steht uns jetzt für medizinische Einsätze zur Verfügung.

 

 

 

 

 

Unser Kommando-Fahrzeug und First Responder - Funkrufname TRF 1-KdoW-01:

Bereits mit Gründung der Tierrettung Friesland e.V. am 11.03.2015 stand der Jeep für Einsätze zur Verfügung. Das Fahrzeug ist kein Eigentum der Tierrettung, es handelt sich vielmehr um ein Privat-Fahrzeug eines Mitgliedes, welches für Einsätze zur Verfügung gestellt wird. Obwohl es sich aber um ein Privat-Fahrzeug handelt ist dieser Jeep komplett auf Tierrettung ausgerichtet und daher so ausgestattet, dass eine komplette Notfallausrüstung an Bord ist und auch Tiere bis mittlere Größen liegend transportiert werden können. Der Vorteil dieses Fahrzeuges liegt insbesondere in der Geländegängigkeit, womit wir auch im Notfall in schwieriges Gelände oder an den Strand können.

 

 

 

 

Unser Tier-Notfall-Anhänger:

Derzeit in Planung und Vorbereitung ist ein Tier-Notfall-Anhänger, mit dem wir mehrere Tiere gleichzeitig transportieren bzw. auch stationäre Notfallplätze einrichten können.

Sobald der Anhänger fertig ist werden wir ihn hier präsentieren.

2017  Tierrettung Friesland e.V.   globbers joomla templates